Sie befinden sich hier: Home Presse Pressestimmen
11July RP-ONLINE Juli 2018

rp-online.de vom 11. Juli 2018 von Helene Pawlitzki und Laura Ihme

Das sind die Neuheiten auf dem Festplatz

Düsseldorf. Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Kirmesfreunde zählen die Stunden, bis am Freitag die Rheinkirmes startet.

Wir waren vor Ort und haben uns die Neuheiten 2018 angeschaut. Extreme Geschwindigkeiten, Molekularküche oder eine klassische Achterbahn mit modernster VR-Technik – in diesem Jahr ist wirklich für jeden etwas dabei. Denn das wissen die Schausteller: „Die Gäste suchen immer nach dem nächsten Kick.“ So formuliert es jedenfalls Hans Peter Maier, der dieses Jahr mit seinem rasant wirbelnden Fahrgeschäft eine Weltpremiere nach Düsseldorf bringt.

Weiterlesen:
 
WZ Juli 2018

wz.de vom 09. Juli 2018 von Andreas Krüger

Rheinkirmes: Die Wilde Maus gibt’s jetzt im XXL-Format
Auf der „Größten Kirmes am Rhein“ gibt es ab Freitag eine Reihe von Neuheiten.

Düsseldorf. Auch in diesem Jahr locken wieder viele Neuheiten die Besucher zur „Größten Kirmes am Rhein“. Ein besonderes Highlight ist die Wilde Maus im XXL-Format. Mehr als 100 Jahre gibt es bereits die Wilde Maus. Doch generalüberholt und im XXL-Format feiert sie in diesem Jahr ihre Premiere auf den Rheinwiesen. „Die Besucher können auf einer Schiene zwischen zwei Fahrten wählen. Entweder flitzen sie über die Schienenstrecke oder erleben eine animierte Reise mit der fliegenden Ente Dizzy und dem sprechenden Fuchs Dushy“, sagt Firmenchef Max Johannes Eberhard. Ein Jahr wurde für die technische Umrüstung benötigt. Über 500 000 Euro wurden dabei investiert. Das Headset, ausgestattet mit einem Samsung Gear S7, wird am Kopf des Fahrgastes befestigt. Auch im 80 Meter großen Wartebereich hat sich einiges verändert, damit ja keine Langeweile aufkommt.

Weiterlesen:
 
Der Schlossturm 2/2018

Klassiker im XXL Format feiert Premiere
Realität trifft auf Vision  –  WILDE MAUS  mutiert zum VR - Coaster

presse2018 1_20180619_2052757662Auf dem renommierten Schützenfest in Düsseldorf erleben Besucher ab dem 13. Juli eine Premiere der Superlative. Die Max Eberhard & Sohn GmbH präsentiert die größte reisende Wilde Maus  der Welt als Event-Achterbahn. „Wir haben den Klassiker technisch weiterentwickelt, mit vielen Extras ausgestattet und bieten den Besuchern jetzt ein komplettes Entertainment auf der traditionsreichen Rhein-Kirmes“, sagt Firmenchef Max Johannes Eberhard.

Weiterlesen:
 
Der Komet - November 2017

WILDE MAUS XXL feiert Weltpremiere mit VR auf dem Bremer Freimarkt
Max Johannes Eberhard auf dem Bremer Freimarkt im Gespräch mit dem „Komet“

impressionen 7_20171121_1428102139

Als erste transportable Achterbahn der Welt bietet die WILDE MAUS XXL den Besuchern eine virtuelle Reise an. In der hanseatischen Metropole an der Weser ging das VR-Projekt erstmals an den Start. Firmenchef Max Johannes Eberhard (69) zieht exklusiv im Komet eine Bilanz.

Herr Eberhard, Sie haben im Vorfeld der VR-Weltpremiere in Bremen kaum die Werbetrommel für die virtuelle Reise gerührt. Warum nicht?

Nun ja. Trotz unzähliger Testfahrten bleibt gerade beim Einsatz einer so modernen Technologie in einem transportablen Geschäft immer auch ein Risiko im Alltagsbetrieb. Ich gestehe, die Hardware kann ich besser kontrollieren als die Software. Aber in Bremen lief das System einwandfrei und das Handling mit den Brillen ging reibungslos.

Weiterlesen:
 
halloherne - August 2016

halloherne.de vom 11. August 2016 von Björn Koch

„Wir machen etwas Gutes noch besser“
Mit dem Video: Von einer Runde in der Wilden Maus XXL

Die Wilde Maus XXL feiert Premiere auf der 581. Cranger Kirmes und zum ersten Mal steht die verlängerte Variante der Achterbahn auf dem Cranger Kirmesplatz - ganz nach dem Prinzip höher, schneller, weiter und neuer. halloherne-Redakteur Björn Koch besuchte Schausteller Max Eberhard und seine Wilde Maus in XXL.

Weiterlesen:
 
Zurück12345Weiter

News abonnieren